Neuer Landesverband in Baden-Württemberg gegründet.

von links nach rechts: Maria Breitenbach, Henry Reyna, Karin Meyer-Wirth, Stefanie Graf

von links nach rechts: Maria Breitenbach, Henry Reyna, Karin Meyer-Wirth, Stefanie Graf

Am 04. Juni 2016 trafen sich Mitglieder und Interessierte der VIOLETTEN aus Baden-Württemberg bei Henry Reyna in Ravenstein-Ballenberg, um einen neuen Landesverband ins Leben zu rufen. Vom Bundesvorstand waren die Bundesvorsitzende Irene Garcia Garcia aus Regensburg und der Bundesvorsitzende Jochem Kalmbacher aus Rodgau vor Ort, um die Versammlung zu unterstützen.

Einstimmig wurden Henry Reyna aus Ravenstein-Ballenberg zum Landesvorsitzenden und Stefanie Graf aus Neckarsulm zur Landesvorsitzenden gewählt. Ebenfalls einstimmig fiel die Wahl für Maria Breitenbach aus Ravenstein-Ballenberg zur Landessekretärin und für Karin Meyer-Wirth aus Heilbronn zur Landesschatzmeisterin aus.

Ins Landesschiedsgericht wurden Markus Gerken aus Bühl und Alexander Graf aus Schrotzberg gewählt.

Auf dieser Landesversammlung wurde auch einstimmig die Teilnahme von Baden-Württemberg bei den Bundestagswahlen 2017 beschlossen.

Wir wünschen dem neu errichteten Landesverband für seine Aufgaben viel Erfolg und Freude und gutes Gelingen.

Der Bundesvorstand

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind nicht mehr zugelassen.