Die Violetten beim Veggie-Aschermittwoch

  Der Veggie-Aschermittwoch in der Stadthalle des nieder-bayerischen Osterhofen hatte die Devise, den Tieren eine Stimme zu geben, für das Wohl des Menschen und der Umwelt, für Wahrheit, Gerechtigkeit und Freiheit einzustehen. Vertreter umwelt-, tierschutz- und vegan-politischer Parteien sowie weitere Verfechter einer tierproduktfreien Ernährung waren anwesend….

Artikel lesen Die Violetten beim Veggie-Aschermittwoch

Tiefenökologie

Der Begriff Tiefenökologie wurde in der 1970-er Jahren von dem norwegischen Philosophen Arne Naess geprägt. Tiefenökologie ist Fühlen, Denken und Handeln aus einem Bewusstsein der Verbundenheit mit allem Lebenden. „Alles Leben auf der Erde ist miteinander verbunden in einem gigantischen Netzwerk des Lebens. Tiefe Ökologie…

Artikel lesen Tiefenökologie

Die Violetten: für ein Leben ohne Glyphosat

Wie vertrauenswürdig kann ein Chemiekonzern sein, der keiner juristischen Kontrolle unterliegt und deshalb für auftretende Folgeschäden nicht haftbar ist? Diese berechtigte Frage stellt sich gegenüber dem Glyphosat-Hersteller Monsanto. Unterstützt wird der Konzern durch die Politiker der EU-Kommission, wie auch die deutsche Bundesregierung, die behaupten, der…

Artikel lesen Die Violetten: für ein Leben ohne Glyphosat

Vortrag „Freie Energie“ von Prof. Claus Turtur in Hamburg

Prof. Turtur in Hamburg

Am 27.10.2012 organisierte der Landesverband Hamburg im Rudolf-Steiner-Haus eine Veranstaltung zum Thema „Raumenergie“. Prof. Dr. Claus Turtur erbrachte in einer Live-Vorführung seines EMDR-Konverters den Prinzipiennachweis dieser Technologie. Ein ausführlicher Fragen-Antworten-Teil mit den ca. 250 Besuchern rundete den Vortrag harmonisch ab. Seine Eindrücke von der Veranstaltung…

Artikel lesen Vortrag „Freie Energie“ von Prof. Claus Turtur in Hamburg