Themen-Links

Die nachfolgenden Links haben nicht unbedingt direkt etwas mit unserem Programm zu tun, scheinen uns aber wichtig & informativ
(s.a. “Haftungshinweise”).

Vernetzung

Kongress für integrale Politik: Gemeinsame Aktion unter Beteiligung der Violetten
Integrale Politik: Partei und Bewegung in der Schweiz
HOLON-Netzwerk: ökologisch, sozial, spirituell, politisch, kreativ
Die Gesellschafter: “In welcher Gesellschaft wollen wir leben?” – ein Projekt der Aktion Mensch
Bürgerrechte & Staat

Mehr Demokratie e.V.: Für direkte Demokratie – nicht nur in Deutschland
OMNIBUS: Aktionen für direkte Demokratie und Regionalgeld in Deutschland
Grundeinkommen ist ein Menschenrecht!: Demonstration zur Bundestagswahl 2013.
Finanzen

Netzwerk Grundeinkommen: für ein bedingungsloses Grundeinkommen.
Grundeinkommen: Der Unternehmer Götz W. Werner fordert ein bedingungsloses Grundeinkommen.
Grundeinkommen Übersicht: Eine Übersicht in Wikipedia
Filme zum Grundeinkommen: Filme zum Grundeinkommen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich
Materialien zum “Bedingungslosen (?) Grundeinkommen”: Umfangreiche Sammlung von Infos und Links zu themenverwandten Websites
Einfachsteuer: An der “Einfachsteuer” arbeiten Prof. Dr. Rose und sein Team.
Regionetzwerk: Arbeitsgemeinschaft für Regionalwährungen
Regionalgeld: Netzseite für Tauschringe
Joytopia: Die natürliche Ökonomie: Webseite des Joytopia Projekts
GLS-Bank: Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken
UmweltBank: Direktbank, die nach ökologischen und ethischen Kriterien investiert
JAK-Bank: Artikel in HUMONDE über das zinslose System der schwedischen Alternativbank
Energie

Lichtblick: 100% regenerative Energie
Naturstrom AG: 100% regenerative Energie
greenpeace-energy: Die Tochterfirma von Greenpeace
Elektrizitätswerke Schönau: Die “Stromrebellen” aus dem Schwarzwald
Gesundheit

Alternativmedizin: Übersicht mit Erläuterungen in Wikipedia
Therapeuten: Ganzheitliche Therapeuten und Therapien
Energieimpulse: komplementäre Heilmethoden in Kurzform
Artabana, Samarita: Solidargemeinschaften im Gesundheitswesen

Print Friendly