Trabold-Hochleistungsfilter

Der Nebenstromfilter besteht aus einem als Ölkühler konstruierten Aluminiumgehäuse und einem Hochleistungsfiltereinsatz mit Radial- und Axial-Filterung. Das Öl in Verbrennungsmotoren und Hydraulikanlagen muß bei Einsatz dieses Filters nicht oder nur selten gewechselt werden.

Vorteile

  • Partikel werden ausgefiltert, die für Reibung und Verschleiß verantwortlich sind.
  • die Öltemperatur in den Spitzenbereichen wird gesenkt.
  • Reduzierung des anfallenden Altöls.

Die Verwendung derartiger Nebenstromfilter ist nicht unumstritten. Der ADAC nimmt wie folgt Stellung:
Der ADAC begrüßt jede Maßnahme, die eine Verlängerung der Ölwechselintervalle ermöglicht. Da … es auch noch keine modellübergreifenden Erkenntnisse aus unabhängigen Quellen gibt, … kann der ADAC deren Verwendung nicht befürworten.

Texte, Links & Literatur
Print Friendly